Paul sucht eine Frau

Paul ist Ende 20, in Topform und er hat ein großes Problem. Nicht, dass er im Rollstuhl sitzt. Nein viel schlimmer: Er ist schüchtern. Wenn er einer schönen Frau gegenübersteht, bekommt er keinen Ton raus.

Als ihm ein Freund erzählt, dass sich viele Krankenpflegerinnen in ihre Patienten verlieben, glaubt er eine Lösung für sein Problem zu haben. Doch mit der schönen Lara wird sein Leben erst richtig kompliziert.

Ein Roman für Fans von »Ziemlich beste Freunde« und dem Film »Me too«.

 

»Paul sucht eine Frau« steht auf der Shortlist des autoren@leipzig-Award von neobooks.com und der Leipziger Buchmesse 2013.

Die eBook-Ausgabe ist unter dem Titel »Lara & Paul – Liebe mit Handicap« erschienen.

 

Facebook-Seite zum Roman.

»Paul sucht eine Frau« bestellen:

kindle-eBook bei Amazon (DRM-frei / Partnerlink)
Print-Buch bei Amazon (Partnerlink)

Buchtrailer

Start typing and press Enter to search